Home » Allgemein » SechstklässlerInnen beim Salzburg Europe Summit

SechstklässlerInnen beim Salzburg Europe Summit

Wie wird die Zukunft der EuropäerInnen aussehen? Welche Visionen gibt es für unseren Kontinent? Und wie sehen konkrete Erwartungen und die Realität aus? Namhafte VertreterInnen von EU- und Beitrittsländern diskutierten dazu beim Salzburg Europe Summit am 24.10.22 im Kongresshaus. 20 SchülerInnen der Geschichte-Wahlpflichtfächer waren bei diesen Diskussionen live dabei und konnten eigene Fragen in die Gesprächsrunde einbringen.

Am Podium sprachen u.a. Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Bundesministerin Karoline Edtstadler und EU-Budget-Kommissar Johannes Hahn über Digitalisierung und Energiewende, über Krisen und Kriege, über die Zukunft der EU: Für unsere SchülerInnen ein kleiner Einblick in die Politik und die Zukunft der EU.

Prof. Hasiweder, Prof. Richter

Archiv