Home » Griechisch

Archiv Kategorien: Griechisch

Archiv

Certamen Latinum et Graecum

  • Philip Wirrer, Elias Vegh, Thomas Sallmann, Jacob Ceconi, Samuel Lackner in der Abgusssammlung der Universität Salzburg

Beim Certamen Latinum et Graecum im Bundesland Salzburg, das am 27. Februar 2020 in der Salzburger Residenz am Fachbereich der Altertumswissenschaften stattfand, nahmen auch heuer wieder einige Schüler unseres Gymnasiums teil.

In Begleitung von Prof. Vogl traten zum Übersetzungswettbewerb aus Latein aus der Klasse 7A Elias Vegh und Philip Wirrer an, weiters aus der Klasse 6NA Samuel Lackner und Thomas Sallmann sowie  Jacob Ceconi aus der Klasse 6A, zum Übersetzungswettbewerb aus Griechisch Lorenz Schüchter, Alexander Trotzky, Sebastian Wallmann (alle 7A).

Sie verfassten dabei Übersetzungen zu lateinischen bzw. griechischen Texten, die aus antiken Romanen stammen.

Dem olympischen Gedanken “Dabeisein ist alles!” folgend dürfen wir auf Platzierungen im nächsten Jahr hoffen.

Certamen Latinum et Graecum

Beim Certamen Latinum et Graecum im Bundesland Salzburg, das am 28. Februar 2019 in der Salzburger Residenz am Fachbereich der Altertumswissenschaften stattfand, gewann Maximilian Reisenberger – er trat als “Biathlet” sogar in beiden Sprachen an – den ersten Platz in Griechisch.

In Begleitung von Prof. Schütz nahmen daran von unserer Schule aus der Klasse 7A Maximilian Reisenberger, Dominik Grießner, Franziskus Berghammer und Moritz Huber teil. Sie verfassten dabei Übersetzungen zu lateinischen und/oder griechischen Texten, die von Reisen in der Antike oder der Neuzeit handelten.


Prof. Schütz, Maximilian Reisenberger, Dominik Grießner, Franziskus Berghammer und Organisator Dr. Walter Steinbichler in der Abgusssammlung der Universität Salzburg