Sozialprojekt Ostukraine

Sozialprojekt Ostukraine

Am 23. 04. konnten einige Klassen im Theatersaal einem interessanten Vortrag von Frau Neuper von der Organisation Global 2000 zur Situation in der Ostukraine lauschen. Wir erfuhren viel über die Lebensbedingungen der Kinder, die Kriegssituation und die Spätfolgen des Reaktorunglücks in Tschernobyl, aber auch viel Positives über bereits erfolgte Hilfsprojekte.

Im Rahmen unseres Sozialprojektes werden wir zehn Kinder aus einem Heim für Kinder mit Sehbehinderung in Rubezhnoe mit zwei Betreuerinnen und einer Dolmetscherin zu einem Erholungsaufenthalt zu uns ins Bondeko einladen. Da es dort an allem fehlt, wurden in vielen Klassen schon fleißig Geld- und Sachspenden gesammelt. Eltern haben ihre ärztliche Unterstützung angeboten und einzelne Klassen werden gemeinsam  mit den Kindern Ausflüge unternehmen.

Die Kinder sind vom 09. Juni bis zum 28. Juni 2018 bei uns. Ihre Vorfreude ist bereits groß!

Vielen Dank für die großartige Hilfsbereitschaft all jener, die sich für das Projekt einsetzen!

i.V. Martina Hammerer-Kastner

ERASMUS+ Treffen in Spanien

  • Preisverleihung

Ein letztes Mal stand im Rahmen des ERASMUS+ Projektes „Salus per Acceptionem“ ein Schüleraustausch auf dem Programm.
Daher reiste das ERASMUS+ Team Salzburg – Kilian Bell, Clemens Biechl, Florian Herzog, Maximilian Neumann (alle 7a) und die Lehrpersonen Prof. Baumann, Prof. Trinkl und Prof. Strgar – vom 10. – 15. April 2018 nach Plasencia, Spanien.
Dort gab es ein freudiges Wiedersehen aller ProjektteilnehmerInnen, strategische Besprechungen der LehrerInnen und gemeinsame Ausflüge in das Naturparadies Extremadura. Einen wichtigen Programmpunkt stellte der Vortrag der bereits in Salzburg erstellten Schülerrede zur Stärkung eines gemeinsamen EU- Bewusstseins dar. Die Schüler konnten zudem ihre Sprachkenntnisse und ihre bereits im Rahmen der letzten Treffen aufgebauten Freundschaften vertiefen.
Zeitgleich zum Erasmus+ Treffen fanden in Plasencia auch – bereits zum fünften Mal – das Internationale Jugendfilmfestival und Plasencia Encorto statt. Nicht nur die mannigfaltigen Filmbeiträge von SchülerInnen aus ganz Europa, sondern auch die beinahe glamourös anmutende Galaveranstaltung zum Abschluss des Filmfestivals begeisterten alle Besucher.
Mit dem Abschlusstreffen in Carate Brianza bei Mailand findet „Salus per Acceptionem“ Anfang Mai sein Ende. Eine spannende, herausfordernde und erfreuliche Erfahrung für unser gesamtes Team!

Hockey-Sieg im ersten Spiel am Feld

Unsere U14B (als SG mit TLHC) hat das erste Meisterschaftsspiel in unserer Geschichte bei der Österreichischen Feldhockeymeisterschaft U14B heute in Linz mit 3:0 (2:0) gegen HC Wiener Neudorf gewonnen !!
Aufstellung: Grimm, Koller; Belegratis, Buchner, Holzmann, Trattner; Hofer, Zehentmayer, Schönberger, Sattelberger, Hinterbuchner St., Fellner, Nordberg, Niedereder, Jekl, Schörghuber, Tomaselli;
Torschützen: Schörghuber Leo, Fellner Patrick, Schönberger Jan

Fotos: copy by Peter Trattner

Wir unterstützen

Kommende Termine

30. April 2018
  • Schulautonom frei

    30. April 2018

     

1. Mai 2018
  • Staatsfeiertag

    1. Mai 2018

     

2. Mai 2018
  • Letzter Schultag der Maturanten

    2. Mai 2018

     

3. Mai 2018
  • Schriftliche Matura

    3. Mai 2018 - 16. Mai 2018 @ 

     

Letzte Tweets

  • Tweet Avatar Nur Gott kann uns wahre Glückseligkeit schenken: es ist Zweitverschwendung, sie andernorts zu suchen: in Reichtum, Vergnügungen und Macht. 15 Stunden

Archiv