Lebendige Geschichte

Die Begeisterung für die Geschichte des Alten Ägypten löste in der 2b und in der 2d einen Bauboom aus. In der Freizeit rekonstruierten interessierte Schüler Sarkophage, Laderampen-Modelle und riesige Pyramiden samt Labyrinth und Hieroglyphen. Die Laderampe wurde nach detaillierten Beschreibungen einer erst kürzlich entdeckten Ausgrabung nachgebaut. Die Pyramiden verfügen sogar über eine eigens eingebaute Beleuchtung. Jeder Pharao hätte sich solche Konstrukteure gewünscht!

Datenschutz – Sicherheit im Internet – Warum? – Wozu? – Wie?

Herr Sammern beim Vortrag Datenschutz

Herr Thiemo Sammern (Co-founder und Mitglied von privacyofficers.at) sensibilisierte am Dienstag, 17. 12. 2019 die Schülerinnen und Schüler der 5n und 5a für das Thema Datenschutz und zeigte ihnen Schritte zur Erreichung der Selbstbestimmung auf diesem Gebiet auf.

Sein Ziel war es, von „Du darfst das nicht machen!“, zu „Du solltest das nicht tun, weil….“ und statt „Ich trau mich nicht irgendwas zu tun, denn es könnte was passieren.“ zu einem „Ich weiß, dass es Gefahren gibt, aber ich weiß auch wie ich das Risiko kontrollieren kann und wo die Grenzen sind.“, zu kommen.

Die Schülerinnen und Schüler ließen sich gerne von diesen neuen (Denk-)ansätzen leiten.

Mag. A.Strgar, Mag. J. Holzapfel, Mag. O. Baumann

Nacht der Mathematik

19 Schülerinnen und Schüler der Klassen 2a und 2c haben am 12.12. unter der Leitung von Herrn Prof. Liebing und Frau Prof. Lienbacher bei der Nacht der Mathematik erfolgreich teilgenommen. 

Die Schülerinnen und Schüler mussten knifflige Mathematik- und vor allem Logik-/Rätselaufgaben lösen, ihren Teamgeist beweisen und konnten somit Mathematik in einem spannenden Setting erleben. Besonders erfreulich ist es, dass wir unter den über 1700 Schülerinnen und Schülern in ganz Österreich und Bayern den Sieg “erknobeln” konnten und somit einen Tag im Forschungszentrum Berchtesgadener Land verbringen dürfen! 

Wir unterstützen

Letzte Tweets

Archiv