Home » Allgemein » Französisch-Intensivtage

Französisch-Intensivtage

Vom 19. bis zum 22. Oktober 2015 ermöglichte Herr Ghislain Marcant, ein französischer Sprachtrainer und Veranstalter von Kreativsprachwochen in Frankreich, den Schülern der 7. und 8. Klassen ganz in die Fremdsprache einzutauchen. Interessante Filmausschnitte, spielerische Aktivitäten und mehr bildeten Impulse, die unsere Schüler aus der Reserve lockten und zum Sprechen in der Fremdsprache bewegten. Alle waren mit großem Engagement dabei und profitierten von diesem Sprachunterricht der anderen Art.
Den Abschluss für die 8. Klassen bildete eine Gesprächsrunde mit Herrn Marcant zum Thema Syrien. Da dieser mit einer Syrerin verheiratet ist, hatte er mehrere Jahre bis zum Ausbruch der Revolution in Syrien gelebt und kennt die Kultur des Landes, dessen politische Lage sowie die Flüchtlingsproblematik sehr genau und konnte somit zahlreiche Fragen unserer Schüler beantworten.
Am Abend des 22. Oktobers trafen sich schließlich die Eltern und Schüler der 7. Klassen, um die Erinnerungen an unsere Reise an die Côte d‘Azur während der Projekttage 2014/15 aufleben zu lassen. Herr Marcant zeigte uns seinen sehr gelungenen Film über unsere Aktivitäten vor Ort und die kreativen Beiträge unserer Schüler.
Mag. Esther Pühringer

  • Französisch-Intensivtage

Kommende

25. Mai 2019
  • Altlieferingerfest

    25. Mai 2019

     

  • Firmung 4. Kl. Pfarrkirche Taxham

    25. Mai 2019 @ 9:30 - 11:30

     

Archiv